Trinkt Dein Hund im Moment auch so viel?

Zungendiagnostik - Hund

Das kann ein Hinweis auf eine Niereninsuffizienz sein. Aus Sicht der TCM weiß man, dass der Nieren-Blasen-Trakt im Winter seine Hoch-Zeit hat. Kleinste Dysbalancen in diesem Bereich werden dann deutlich sichtbar. Abklären lassen solltest Du es auf jeden Fall über eine Urinuntersuchung und eine Blutuntersuchung. Differentialdiagnostisch können auch andere Krankheitsbilder hinter dem übermäßigen Trinken stecken: z.B. Diabetes mellitus (der „Zuckerdiabetes“) oder Diabetes insipidus (eine Hormon-Mangelerkrankung), aber auch Gebärmutterentzündung bei der Hündin, u.e.m. In meiner Praxis zeigen sich zur Zeit viele Fälle dieser Niereninsuffizienz. Früh erkannt ist es gut im Griff zu halten. Neben proteinarmer Ernährung gibt es doch etliches an Kräutern und Homöopathie, um den Prozess aufzuhalten.

preloader